RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter    Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Herren 2: Erster Saisonsieg in fremder Halle

01.12.2015

SG Rotenfels/Gaggenau II gegen TS Ottersweier II: 19:27 (11:9, Handball Kreisklasse A)

 

Vergangenen Sonntag reiste die Reserve der TS Ottersweier zur zweiten Mannschaft der SG Rotenfels/Gaggenau. Die beiden Mannschaften kannten sich bereits aus der Vorsaison weshalb der TSO klar war, dass es eine schwere Aufgabe werden wird.

 

Das Spiel begann sehr zäh. Die Abwehrreihen dominierten das Geschehen und beide Mannschaften wirkten ideenlos und unsicher im Offensivspiel. Nach 9 gespielten Minuten stand es so erst 1:1. Nach dieser behäbigen Anfangsphase wurde das Spiel allmählich besser und flüssiger. Zunächst konnte sich die Turnerschaft aus Ottersweier leichte Vorteile erspielen und bis zur 18. Minute mit 5:7 in Führung gehen. Doch die SG wusste zu reagieren und konnte das Spiel bis zum Pausenpfiff drehen. Beim Stand von 11:9 wurden die Seiten gewechselt. Die erste Spielhälfte war geprägt von sehr vielen Fehlern. Besonders der TSO gelang sehr wenig im eigenen Angriffsspiel, während man mit der eigenen Defensivleistung und mit Philipp Schmieder im Tor sehr zufrieden sein konnte.

 

Nach dem Pausentee drehte die TSO direkt voll auf. Philipp Schmieder vernagelte sein Tor und offensiv wurde wesentlich zielstrebiger gespielt als noch im ersten Durchgang. Schnell konnte so eine 12:14 Führung erspielt werden. Das Spiel wurde nun zunehmend hitziger. Dem jungen Unparteiischengespann gelang es nicht Ruhe in die Begegnung zu bringen, was zu etlichen Zeitstrafen auf beiden Seiten führte. Doch die TSO behielt einen kühlen Kopf und hielt mit spielerischen Mitteln dagegen. Der Vorsprung wurde weiter ausgebaut, was vor allem an der weiterhin sehr stabilen Defensive lag. Schnelle Gegenstoßtore und schön herausgespielte Treffer führten zu 18 TSO-Treffer alleine in der zweiten Halbzeit.

 

Nach den gespielten 60 Minuten stand ein hochverdienter 19:27 Erfolg für die Turnerschaft aus Ottersweier auf der Anzeigetafel. Trotz einer sehr schlechten ersten Halbzeit und einer hitzigen zweiten Hälfte wusste die TSO zu überzeugen.

 

Zum letzten Spiel der Hinrunde tritt Ottersweier am 19.12.2015 beim Tabellenschlusslicht, der HSG Baden-Baden an. Mit einem Sieg kann die Hinrunde trotz zweier unnötiger Auswärtsniederlage versöhnlich abgeschlossen werden.

 

Tore SG Rotenfels/Gaggenau 2: Abele 7, Bakmaz 5, Hatz 3, Förderer 3/1, Merkel 1

Tore TS Ottersweier 2: Seiler 6/3, Schrempp, Burger je 4, Pfeiffer, Kohler, Kiesewalter je 3, Huber 2, Y. Huck, Schababerle je 1