Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter    Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

B-Mädchen behaupten sich gegen Schutterwald

03.02.2015

Weibliche Jugend B - Südbadenliga

SG Ottersweier/Großweier – TUS Schutterwald 26:21 (16:11)

 

Wir konnten mit einem guten Gewissen in die Winterpause gehen, da wir in der SBL den 3ten Tabellenplatz hinter Freiburg und der SG Kappel/Steinbach belegten. Zum Jahresbeginn spielten wir in Allensbach, wo wir 20 sec. vor Schluss den Siegtreffer des SVA zum 21:20 hinnehmen mussten. Diese Niederlage wollten wir auf jeden Fall gegen Schutterwald wieder gut machen.

 

Schnell gingen wir durch Dana und Elena mit 2:0 in Führung. Schutterwald schaffte kurz darauf den Anschlusstreffer. Bis zur 9. Minute konnten wir das Spiel schnell gestalten und durch die Manndeckung an Elena hatten wir viel Platz im Angriff, der immer wieder zu einem Torerfolg genutzt wurde. Die Mädchen aus Schutterwald hatten es schwer, an unserer gut stehenden Abwehr vorbei zu kommen, das sich am Spielstand von 13:6 in der 19. Minute zeigte. Doch plötzlich machten wir zu viele technische Fehler oder die Abschlüsse aufs Tor waren zu ungenau. Bis zur Pause konnte Schutterwald auf 16:11 verkürzen. Nach der Pause hatten wir das Spielen verlernt, Schutterwald deckte defensiver und konnte bis zur 38. Minute auf 20:19 verkürzen. Uns viel im Angriff kaum was ein, doch dann nutzte Lisa und Ellen ihre Chancen und wir konnten das Spiel mit 26:21 für uns entscheiden. Dieses Spiel fällt unter das Motto: 2 Punkte und abhaken.

 

Spielerinnen: L. Spitznagel, E. Strauß (4/1), L. Jerger, D. Hodapp (7), L. Belikan (5/1), L. Hörth, M. Stengele (1), M. Strack, F. Pelliccia und E. Metzinger (9/1)